FANDOM


FRCS
Vergessene Reiche, Kampagnen-Set
Allgemeines
Originaltitel:

Campaign Setting

Autor(en):

Ed Greenwood

Mitarbeiter:

Sean K. Reynolds, Skip Williams und Rob Heinsoo

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Feder & Schwert

Wizards of the Coast

Gebundene Ausgabe

erschienen:

2003

2001

Seitenzahl:

332

320

ISBN:

ISBN 3-9331-7199-7 (Als TB ISBN 3-9331-7150-4)

ISBN 07-8691-836-5

weitere Ausgaben:

Gebunden oder als Taschenbuch

Inhalt
Themen:

Die Vergessenen Reiche

Das Regelwerk zum Spielen in den Vergessenen Reichen, welches nun bei WOTC erstmalig nach den neuen 3er Regeln erschien und 2003 auch ins Deutsche übersetzt wurde. Auf 332 Seiten werden die Reiche ausführlich beschrieben, sei es der Kalender, die Zeitmessung, die Bewohner, Magie, Religion und natürlich der Kontinent Faerûn mit seinen bekanntesten Ländern, Städten und Tummelplätzen für Abenteurer.

Insgesamt sind es neun Kapitel mit unterschiedlich detaillierten Informationen und diversen Tabellen zu Spielbezogenen Daten.

  • Kapitel 1 behandelt alles Notwendige für die Spieler, welche sich einen Charakter erstellen wollen. Rassen, Klassen, Prestigeklassen und Fähigkeiten werden auf 52 Seiten dargestellt.
  • Kapitel 2 widmet sich auf den Seiten 62-87 der Magie Faerûns.
  • Kapitel 3 beschreibt auf den Seiten 88-113 das Leben in Faerûn, vom Klima, den Kalendern, bis hin zur Gesellschaft mit Handel, Regierungen und Gewerbe.
  • Kapitel 4 widmet sich von Seite 114-265 ausführlich mit der Geographie des Kontinents.
  • Kapitel 5 beschreibt auf Seite 266-299 die Religion und Götterwelt Faerûns.
  • Kapitel 6 widmet sich der Geschichte der Welt Toril auf den Seiten 300-313.
  • Kapitel 7 stellt einige der bekanntesten und mächtigsten Organisationen der Reiche auf den Seiten 314-326 vor.
  • Ein Zusatzhandbuch für Spielleiter stellt einige Informationen für das Spielen einer Kampagne in den Reichen dar, sowie ein kleines Miniabenteuer, aber auch zusätzliche Information über die Geographie Im Buch nicht hinzugefügt wurden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.