Fandom


Shevarash
Shevarash
Beschreibung
Titel
  • Nachtjäger
  • Schwarzer Bogenschütze
Einflußsphäre

Vergeltung

Art

Exarch von Corellon
früher: Halbgott

Heimatebene

Arvandor

Gesinnung

CN Chaotisch Neutral

Symbol

150px

Shevarash (Shev-uh-rash) ist der elfische Gott der Rache, des Verlusts und des Hasses auf die Drow. Er ist auch als Schwarzer Bogenschütze oder Nachtjäger bekannt.

GeschichteBearbeiten

Einst war Shevarash ein Elf, dessen Familie und Freunde von den Drow bei einem brutalen Überfall ermordert wurden. Er schwor sich Rache und verbrachte den Rest seines Lebens mit der Jagd nach Drow und Überfällen auf ihre Städte. Seine Hingabe war so groß, dass er nach seinem Tode zum Gott erhoben wurde. Es heißt dies geschah im Jahr -4400 TZ und er schwor so inbrünstig zu Corellon Larethian um seine Rache, dass er erhört wurde. Seitdem ist er der Schwarze Bogenschütze und sollte nie wieder lächeln. Im Jahr -4070 TZ starb er, wurde jedoch zum Halbgott und ewigen Feind der Drow. Allerdings sieht er die Tochter Corellons, die Göttin Eilistraee und ihre Anhänger nicht länger als Feinde an und verschont zumindest jene Drow in ihren Diensten.

VerehrungBearbeiten

Die Anhänger Shevarashs folgen seinem Beispiel und haben geschworen die verhassten Drow zu vernichten, sie furchtlos zu jagen, selbst bis zu ihren eigenen Städten hinab.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.