FANDOM


Die Pforten des Mondes
PfortenDesMondes
Basis Informationen
Ebenentyp

Astrale Domäne
früher: Celestische Ebene, Äußere Ebene

Ureinwohner

Unbekannt

Wohnsitz

Selûne, Sune, Lliira, Sharess, Tymora

Verbindungen

Viele, Arvandor, Die Tiefe Wildnis, Die Grünen Felder.

Eigenschaften
Gravitation

Unbekannt

Zeit

Unbekannt

Form und Größe

Unbekannt

Morphologie

Unbekannt

Elemente und Energie

Unbekannt

Gesinnung

RG Rechtschaffen Gut

Magie

Unbekannt

Glaube

Unbekannt

Die Pforten des Mondes, auch Ysgard genannt, ist eine Domäne im Astralem Meer. Auf einem silbernen See treiben hier überall felsige Inseln. So sichtbar wie helles Licht in der Nacht, nimmt hier der Mond häufig ab und zu. Natürliche Schönheit füllt die Inseln, aber auch elegante Gebäude kann man erblicken - malerische Häuschen und elegante Villen. Die Pforten des Mondes sind ein Ort der Schönheit und Freude in deren Mitte Selûnes scheinende Halle Argentil steht. Umgeben wird Argentil von Hellwasser, Sunes romantischer Stadt. Das große Rad - sieben Erdbauten verbunden durch Brücken - sind Tymoras Reich.

VerbindungenBearbeiten

Im mysteriösen Treppenhaus Argentils befinden sich Portale zu allen anderen Städten in jedem Teil des Kosmos. Die meisten sind aber nur Passagen in eine Richtung. Selûne hält Öffnungen zu Arvandor bereit, aber auch zu der Tiefen Wildnis und den Grünen Felder.

QuellenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.